Newsletter vom 04.03.2013 - Sind Fragen wirklich der richtige Weg?