Wenn Sie diesen Newsletter abbestellen möchten, dann klicken Sie bitte auf diesen Link http://www.visionhochdrei.de/newsletter.php?EMail=&Action=unsubscribe

Editorial
Imagination verzaubert ;-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lieber Leser!

Wie diese beiden Herren in Gold das schier Unmögliche schaffen, verzaubert der Herr links neben dem Text sein Publikum. IMAGINE war ein Erlebnis und ab und zu sind meine "Veranstaltungsdokumentations" Jobs echte Highlights.

Pflegen Sie noch das Kind in Ihnen? Wann sind Sie das letzte Mal staunend vor etwas gestanden und haben sich einfach nur gefreut? Wenn Sie ein wenig staunen wollen, schauen Sie sich die weiteren Bilder von IMAGINE an, ich hoffe Sie haben daran genauso viel Freude wie ich. Fotoalbum

Sich die Vorstellungskraft erhalten, an seine Träume denken, auf seine Vision hin arbeiten, das geht nur, wenn man immer wieder auch innenhalten kann und will. Nehmen Sie sich diese Auszeit. Vielleicht am kommenden Faschingswochenende, vielleicht beim nächste Mal, wenn Sie irgendwo warten müssen.

Viel Spaß beim Lesen meines vierteljährlichen Newsletter und besuchen Sie mich ruhig in der Kirchgasse (vorher anrufen 08041/7956545).

Ihre Beate Mader

 

Vorsatz Nummer 1

Seit über einem Jahr arbeite ich an meiner Ernährungsumstellung. Stagnierte ein wenig, aber jetzt habe ich einen neuen Beitrag zu meiner "Mittags-Neuentdeckung" geschrieben. Dazu habe ich einen Vorsatz gefasst, zu dem ich durch einen Beitrag in Facebook inspiriert wurde. Damit viele Kontakte nicht nur virtuell bleiben, will diese Dame jeden Tag sich mit einem ihrer Kontakte zum Mittagessen verabreden. Da es für mich schier nicht machbar ist, jeden Tag ausgiebig und extern Mittag zu essen hier mein Aufruf und auch Angebot: Melden Sie sich, wenn Sie in Bad Tölz sind und jetzt eigentlich was essen sollten. Melden Sie sich, wenn Sie mich noch gar nicht persönlich kennen. Melden Sie sich, wenn wir schon lange nicht mehr persönlich mit einander gesprochen haben. Dann gehen wir Mittagessen. Spontan wird es sicher nicht immer etwas, aber einen Versuch ist es wert und sonst planen wir es halt.

Hier noch der Beitrag zu N'oats, meiner Alternative fürs Büro.

 

 

 

 

Vorsatz Nummer 2

Plastiktüten sollen verboten werden? Plastiktüten machen unendlich Müll. Da habe ich von einer Bekannten eine schöne Geschichte gelesen, ein Kiosk bietet ein "Tüten-Roulette" an. Da kann man seine noch guten Plastiktüten abgeben, und wenn man dort einkauft, bekommt man eine der schon mal benutzten Platiktüten. Coole Idee. Ich habe mir fest vorgenommen, auf Platiktüten so weit wie möglich zu verzichten. Im Büro, im Auto, in der Handtasche, überall habe ich Leinentaschen verteilt. Dazu noch die praktischen Körbe und wennss gar nciht anders geht, acu schon mal benutzte Plastiktüten. Ist gar nicht so einfach, eifrige Verkäuferinnen davon abzuhalten automatisch das gekaufte in eine Tüte zu packen. Bei meinem Lieblings Büromittelhändler bin ich deswegen schon bekannt. "Ach ja, sie wollen ja keine Tüte. Gute Idee". Wie schaut es bei Ihnen aus? Machen Sie mit?

 

 

Drei Fragen an....

 

Treffen Sie mich bei Klemmer Versicherungsmakler am 24.02.2015

Seit vielen Jahren bin ich schon Mitglied im WirtschaftsForum Oberland. Immer wieder laden Mitgliedsbetriebe zum "Unternehmer-Frühshoppen" ein. Ich freue mich sehr, dass ich bei meinem Kunden Klemmer Versicherungsmakler International GmbH als Partner mit dabei bin. Ich arbeitet seit über 2 Jahren mit dem Klemmerteam an deren Kommunikations- und Marketingstrategie. Sie erhalten einen Einblick in die Vielfalt der Klemmer Kompetenz und der von mir initiierten Aktionen im Hause Klemmer.  Normalerweise stehen diese Unternehmerfrühshoppen nur WFO-Mitgliedsbetrieben und Interessenten offen. Wenn Sie sich aber bei mir melden, werde ich für Sie einen Platz reservieren.

Mehr Infos

 

 

 

Ihre Expertin für Kommunikation mit Persönlichkeit:

Mein Name ist Beate Mader von Beate Mader VISION³. Ich sitze in der Tölzer Kirchgasse und berate und unterstütze Sie bei Marketing, Kommunikation und Social Media mit Schwerpunkt regional aufgestellte inhabergeführte Unternehmen.

In meiner Beratung erarbeite ich mit Ihnen im Rahmen ihrer Ressorcen und Vorgaben ein ganzheitliches, pragmatisches und gut umsetzbares Kommuniaktionskonzept. Das umfasst neben ihrer Vision, Leitsätzen, Werten, Wunschkunden, Zielgruppe und beschreibenden Adjektiven auch Ideen, Konzepte, Strukturen und Strategie der Umsetzung. Z. B. mit Marketingstrategie und Redaktionsplan.

Auf Wunsch begleite ich die Umsetzung in Bausteinen oder im Full Service.

 

Ich freue mich, wenn Sie meinen Newsletter weiterempfehlen:

Ihre

Beate Mader

VISION³
Beratung | Konzepte | Umsetzung

Kommunikation mit Persönlichkeit
& Systemisches Coaching

Impressum / Impress
Beate Mader VISION³
Postfach 12 04 | Kirchgasse 4
83632 Bad Tölz  | 83646 Bad Tölz
büro: +49 8041 7956545
mobil: +49 170 2907710
Fax: +49 8041 77711
bm@visionhochdrei.de | www.visionhochdrei.de
Vat Id: DE 240 434 970
Werden Sie mein Fan
Facebook
Werden Sie mein Kontakt XING
Folgen Sie mir TWITTER
Aktuelle Themen im Blog
Geben Sie mir ein + bei Google+

Abmeldung vom Newsletter / Unsubscribe from newsletter
Zur Abmeldung vom Newsletter klicken Sie hier.


Wenn Sie diesen Newsletter abbestellen möchten, dann klicken Sie bitte auf diesen Link http://www.visionhochdrei.de/newsletter.php?EMail=&Action=unsubscribe
To unsubscribe from newsletter click here.